4 Antworten

  1. Steffi
    10. Mai 2013

    Danke für die kreativen Tipps, die sind ja einfach und schnell umzusetzen! Ich denke, Du bringst es auf den Punkt. Es sind genau die selbstgemachten Dinge, die einem ans Herz wachsen, in denen so viel Liebe steckt. Dabei muss es gar nicht teuer sein, was man schenkt. Etwas Einfaches und Praktisches erinnert jeden Tag an die Person, die es gestaltet hat. Ich mag solche einfachen Ideen, die man mit Fantasie zu einem richtig stylischen Extra aufpeppen kann. Die Tasse ist eine super Gelegenheit für jeden Anlass, da passen außer flotten Sprüchen auch jede Menge Symbole drauf, die etwas mit der Beziehung zu tun haben. Den Namen kann man schön dekorieren, das Haustier mit aufmalen, naja, und den Platz, wo man sich kennengelernt hat. Da hat ja jedes Paar so seine Geheimnisse. Die Tasse ist auch schnell fertig, also wenn man einmal einen Jubiläumstag vergessen hat, so ist ruckzuck ein tolles Geschenk da, das individueller nicht sein könnte. Es dauert ja höchstens eine halbe Stunde, die Tasse zu gestalten und dann ab in den Ofen zum Haltbarmachen der Malerei 🙂
    Ich schau auf jeden Fall wieder hier bei Dir vorbei wenn ich eine Idee zum Basteln brauche, bis dahin wünsche ich Dir viel Spaß hier!

    Antworten

    • Tobias Schiller
      10. Mai 2013

      Hi Steffi! Gerne geschehen und jep, da sind wir wohl ganz einer Meinung 🙂 Ich werde demnächst einen neuen Artikel mit weiteren Ideen verfassen, vielleicht ist ja da auch wieder was gutes für dich dabei. Danke, dass du vorbei geschaut hast.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop