Liebesfilme: Traurig aber schön

In meinem ersten Beitrag über Liebesfilme möchte ich dir eine kleine Auswahl an Filmen geben, die zwar traurig, aber zugleich auch sehr schön sind – meistens haben das Liebesfilme ja so an sich. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Liebesfilme, die vielmehr romantisch sind, als dramatisch. Diese werde ich dir dann in einer der nächsten Filmtipp-Folgen beschreiben.

Sieben Leben

Ganz sicher einer meiner absoluten Favoriten, wenn es um traurige, aber schöne Liebesfilme geht. Mit Will Smith in der Hauptrolle findet man sich in einem ungewöhnlichen Szenario wieder, welches zu Beginn nur schwer zu deuten ist. Nach und nach bekommt man als Zuschauer immer mehr Hinweise, was die Beweggründe für den Hauptcharakter sind und erlebt dabei eine abwechslungsreiche Geschichte mit Höhen und Tiefen – Lachen und Weinen. Sieben Leben – meiner Meinung nach einer der Top-Filme in dieser Kategorie und steht deshalb auch bei mir im Regal.

P.S. Ich liebe Dich

Bei diesem Film läuft man anfangs sehr schnell erstmal gegen eine Wand. Eine frühe Wendung, die man eigentlich gar nicht erwartet. Was darauf folgt ist eine wunderschöne und ergreifende Geschichte, die eigentlich fast niemandem nicht nahe gehen kann. Da ich dir diese Höhen und Tiefen gerne nicht ersparen möchte, schweige ich lieber, was die weitere Handlung dieses Liebesfilmes angeht. Mich hat er auf jeden Fall mitgenommen und zählt deshalb ebenfalls zu meinen Favoriten.

Sweet November

Trotz, dass ich diesen Film bereits vor langer, langer Zeit gesehen habe, kann ich mich dennoch an ihn erinnern. Für mich ein Zeichen, dass ich ihn hier mit hinein packen muss. Ein Film mit einer Handlung, die zuerst mehr unterhaltend, aber dann mehr und mehr ergreifend wird. Warum er deshalb nicht erst in einen meiner nächsten Beiträge findet, behalte ich für mich, da ich auch hier nicht zu viel verraten möchte. Für mich wirklich ein passender, trauriger, aber schöner Liebesfilm.

Hier kannst du übrigens jene Filme ebenfalls in toller Qualität finden:


Das ist es natürlich bei weitem noch nicht gewesen, mit schönen und traurigen Liebesfilmen. Schon bald werde ich neue Beiträge erstellen und auf weitere, tolle Liebesfilme hinweisen. Trailer zu den Filmen habe ich absichtlich nicht mit eingebaut, weil sie meiner Meinung nach schon zu viel von der Handlung verraten und die Überraschungsmomente dadurch dämpfen.

Hier geht es zu weiteren Beiträgen auf dem Blog:

Empfehlenswerte Liebesfilme

Dieser Beitrag befindet sich in Liebesfilme. Zum Speichern: permalink.

Ein Kommentar zu Liebesfilme: Traurig aber schön

  1. Pingback: Empfehlenswerte Liebesfilme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.