Essen gehen: Zu verschenken

Abseits von all den Exkursionen gibt es natürlich auch das alt bewährte Essen gehen bzw. man lädt jemanden zum Essen ein und verschenkt damit ein (hoffentlich) schönes Erlebnis. Wie kann man eine solche Einladung noch verbindlicher und schmackhafter machen?

Zusammen zum Essen ausgehen

Essen gehen verschenkenEines der zufriedenstellendsten Dinge im Leben gemeinsam zu tun, ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit dem richtigen Menschen eine tolle Sache. Wer hier an was anderes als Essen denkt, hat natürlich auch Recht – mir geht es jedoch heute wirklich ums Essen. Eine ausgesprochene Einladung reicht in vielen Fällen aus, kann aber noch besser durch Yovite überbracht werden.

Dabei handelt es sich um eine Einladung zum Essen gehen, die man bereits vorab bezahlt hat. Das heißt, man schickt seine Einladung mit einem aufgeladenen Betrag los. In 1400 Restaurants lässt sich diese Einladung bundesweit einlösen. Die Rechnung wird einfach beglichen, der Rahmen ist gesetzt und alles Weitere konzentriert sich nur auf das, worum es eigentlich hauptsächlich gehen sollte: Gemeinsam in schöner Atmosphäre essen zu gehen.

Welche Restaurants?

Das ist natürlich eine gute und wichtige Frage. Auf der Seite findet man eine Karte, auf welcher alle teilnehmenden Restaurants angezeigt werden. Klickt man auf diese Karte, kann man direkt seine gewünschte Region auswählen und erhält eine üppige Liste mit Restaurants in welchen man mit dieser Einladung essen gehen kann.

Dabei handelt es sich nicht nur um große und bekannte Lokale oder Hotels wie das Le Meridien, sondern auch kleine Inhabergeführte Restaurants sind mit dabei.

Fazit

Es gibt keine festere Einladung gemeinsam zum Essen zu gehen. So bekommt dieses bewährte und alt bekannte Geschenk erstmals ein Gesicht, da es durch den Versand einer Einladung entweder an sich selbst oder den Gast versandt werden kann. Mögliche Zahlmöglichkeiten sind alle gängigen Kreditkarten, Sofortüberweisung und die normale Überweisung. All das erfolgt bei einer sicheren SSL verschlüsselten Verbindung. Die Einladung ist 3 Jahre gültig und nicht personengebunden.

Der Wert kann zwischen 20 und 200 € frei gewählt werden und sollte es doch zu wenig gewesen sein, steht einem Ausgleich über die gewöhnliche Bezahlung nichts im Weg. Schmecken lassen.

Dieser Beitrag befindet sich in Liebesgeschenke. Zum Speichern: permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.