Der Blickwinkel: Milliarden Leben

BlickwinkelDas Leben ist alles und gleichzeitig nichts. Ich denke manchmal, dass genau dieser Satz zutrifft und genau dieser Fakt uns überfordert. Wir bekommen es nicht in unseren Kopf, dass unsere eigene Realität extrem unterschiedlich sein kann, wenn wir sie nur aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Wir sind da und machen unsere Augen auf und eines Tages schließen wir sie zum letzten Mal. Was jedoch dazwischen passiert, ist im wahrsten Sinne des Wortes Ansichtssache. Wie sonst könnten Geschichten passieren, die uns überwältigen. Wie sonst stechen Menschen aus diesem Leben hervor und inspirieren uns mit einer schier unglaublichen Geschichte?

Das Leben kann man auch mit einem Gefäß vergleichen. Manche geben dem Gefäß einen festen Zweck, einen genauen Grund für dessen Existenz. Entsprechend nutzen sie dieses Gefäß, um etwas bestimmtes zu erzielen. Auf der anderen Seite kann ein Gefäß aber für viel mehr genutzt werden, als es anfangs scheint.

Manche trinken nur aus ihm. Andere setzen ihre Pflanzen hinein oder verwenden es als Futternapf. Doch kann man dieses Gefäß auch zerschlagen und anders zusammensetzen? Kann man es bemalen und zur Dekoration verwenden? Kann man ein Instrument daraus machen? Ja, man kann – und genau das ist der machbare Unterschied – die Frage des Blickwinkels.

Wer einmal verstanden hat, dass unsere Vorstellungskraft Berge versetzen kann, der kann sehen, dass es Hoffnung gibt. Der kann verstehen, dass jeder von uns es ist, der einen Unterschied machen kann. Der kann fühlen, was unsichtbar in der Luft schwebt. Der kann sein, was andere für unmöglich halten…

Dieser Beitrag befindet sich in Was ist Liebe?. Zum Speichern: permalink.

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen